+++ Termin steht: Am 25.05.2019 startet der 39. Heidelauf +++

+++ Termine Brandenburg-Cup 2018 & das Finale Ergebnis des Prignitzcup 2018 +++

 

 

 

____________________________________________________________________________

Aktuelles

 

Der 39. Below- Gedenk- und Heidelauf findet am 25.05.2019 statt !

 

Es wird neue Streckenführungen geben:

→ 3 km    → 6 km    → 21,1 km

 

Neu:

Gestartet wird im Zentrum der Stadt

Es wird eine neue Streckenführung geben,

die den Läufern ermöglicht unser schönes Wittstock neu kennen zulernen

 

Weitere Updates erfahren Sie ihr in den nächsten Wochen!

 

→ Bitte halten Sie sich den 25.05.19 für den Wittstocker Lauf frei ←

 

Sie werden ein blumiges und grünes Wittstock erleben !!!

 

 

 

12. Prignitz-Cup 2018

 

Die Saison des 12. Prignitz-Cup ist abgeschlossen. Alle Ergebnisse finden sie, wenn die aufs Logo klicken.

Sie werden dann auf die Seite unserer Sportfreunde vom Pritzwalker Lauftreff 04 e.V. weiter geleitet.

 

 

Vielen Dank an alle Organisatoren und beteiligten Helfer wie Veranstalter, wir hoffen auf kommende, ebenso erfolgreiche Cup-Jahre!

 

 

____________________________________________________________________________

 

 

Bilder vom 38. Heidelauf sind online

 

 

Lauftreff

 

Bitte schreiben Sie bei Interesse einfach eine Mail an die → info@lc-dosse-wittstock.de!

 

Das sind unsere aktuellen Zeiten am/zur betreffenden Ort & Zeit:

an den Sommer Abenden

Montags um 18:30

in Alt Daber, OT Wittstock

an der Buswendeschleife (Ortsausfahrt Richtung Röbel)

Mittwochs um 20:00

in Alt Daber, OT Wittstock

an der Buswendeschleife (Ortsausfahrt Richtung Röbel)

 

 

↓↓↓↓↓↓

 

Norddeutsche Seniorenmeisterschaften in der Leichtathletik


An den Norddeutsche Seniorenmeisterschaften am 16. und 17.Juni in Büdelsdorf/ Schleswig- Holstein hat
Viktoria Zickert aus Rheinsberg, für LC Dosse Wittstock startend, in der Altersklasse W75 teilgenommen. 
Sie gewann hervorragend folgende Titel:
800m in 3:50,15 min
200m in 44,90 s
Die gelaufene Zeit über 800m bedeutet den neuen Meisterschaftsrekord für NDM

Die Zweitplazierte ist Hannelore Klaus vom Borener SV aus Schleswig-Holstein.
 

 

 

38. Below- Gedenk- und Heidelauf

 

Die Ergenisse der "Hitzeschlacht" bei unserem Below-, Gedenk- und Heidelauf finden Sie hier

 

Vorerst hier der Link zum MAZ Artikel

 

Weitere Eindrücke und Bilder folgen in kurzer Zeit hier auf unserer Seite.

 

 

____________________________________________________________________________

 

Die Startschüsse des 38. Below- Gedenk- und Heidelauf fallen am 9. Juni 2018 !

 

Folgende Cup-Wertungen wird es wieder geben:

Brandenburd-Cup

Prignitzcup

 

Die Sieger der Gesamt- und Altersklassenwertungen werden wie gewohnt

direkt im Anschluss der Läufe mit Pokale und Urkunden gekrönt.

 

Anmelden können sich alle Lauf- und Walkingfreunde ab sofort hier.

Alle Termine des Brandenburg und Prignitz Cups finden sie unter der Rubrik Wettkampf.

 

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung, selbstverständlich sind wir auch für Sie erreichbar:

 

Bitte kontaktieren Sie uns gerne per Mail wenn Sie offene Fragen zu unserem Volkslauf

oder zum Verein (z.B. das Nachwuchstraining) haben !

info@lc-dosse-wittstock.de

 

 

____________________________________________________________________________

 

 

Abendsportfest 25.04.2018

Ergebnisse

Lust auf Leichtathletik für Jedermann?

 

Im nächsten Jahr wird am letzten Mittwoch im April das nächste Sportfest statt finden.

 

Termin: ~24.04.2019 - 17:00 Uhr

Ort: Sportplatz an der Stadthalle

Adresse: Ringstraße. 28, Wittstock/Dosse 16909

 

Interessierte melden sich bitte per Mail an die info@lc-dosse-wittstock.de

oder sind sehr gerne zum Termin auf dem Sportplatz.

 

>>>Weitsprung+Hochsprung+Ballwerfen+Kugelstoßen+75m+100m+200m+30minPaarlauf<<<

→ alle Altersklassen + jeder kann teilnehmen !!! ←

 

____________________________________________________________________________

 

 Bilder vom Wittstocker Abendsportfest 2017

 

Ergebnisse & Bilder vom 37. Below- Gedenk- & Heidelauf 2017

 

____________________________________________________________________________

 

Der Below- Gedenk- und Heidelauf in 36. Auflage war wieder ein Erfolg

 

Bei frühsommerlichem Wetter durften wir Wittstocker, ab dem Morgen, Läuferinnen und Läufer aus dem ganzen Land,

 sowie unsere langjährigen Freunde aus Tschechien begrüßen.

Insgesamt konnten knapp 160 Starter, auf den 4 Strecken, sehr gute Bedingungen vorfinden.

Die Gesamtsieger sind in diesem Jahr, zum größten Teil aus der Prignitzer Region gekommen.

 

Sieger des Halbmarathon:

Ulrike Hain vom SSC Berlin in 1:36:13 h

Stephan Krakow vom SSV Einheit Perleberg in 1:20:38 h

 

Sieger der 10 km:

Yvonne Look vom SSV Einheit Perleberg in 43:28 min

Jörg Schulze vom LT Bentwischer Wald Wittenberge in 38:47 min

 

Alle Ergebnisse finden sie in der Rubrik "Heidelauf" oder auch hier.

 

Bilder finden sie hier in der Galerie.

 

Vielen Dank an alle Helfer, Teilnehmer und Gäste !!!

 

 

____________________________________________________________________________

 

Wer ist so hart wie Joey Kelly?

Detlefs Ausflug mit Joey und seinen neuen Freunden.

 

Unser Sportsfreund, Vereinsmittglied und Urwittstocker Detlef Beuss hat zwar nicht bis zum letzten Meter mit Joey mithalten können,

aber was bedeuten schon die letzten Kilometer, wen so ein wahnsinns Abendteuer, über Monate der Vorbereitung, zu Ende ist?

Wir sind stolz auf dich!!!

Qualifiziert hat sich Detlef aus einem Feld von 300 Mitstreitern.

Zu erst wurden aus den 300 die besten 10, in einem Wettkampf, ausgewählt.

Dann wurden die letzten 10, einige Wochen später, auf Leib und Niere geprüft, in einem Tag des Schweißes.

In 24 Stunden, die zusammen mit Joey zu bewältigen waren, standen Laufen mit Gepäck, Klettern und der Wand, auf dem Bike bis tief in die Nacht und zum Schluß ein Marathon bis Morgens um 8. auf dem Plan!

 

Dann standen die letzten 5 fest, die 5 die mit dem Ultra Kelly nach Afrika durften.

Es ging zum Kilimandscharo !!!

Und hunderte Kilometer westwärts durch Tansania.

Sie machten Bekanntschaft mit den wunderbaren Einwohnern.

der Landschaft

und Schweiß, Blut sowie der Grenze Ihrer selbst!

Als dritter von diesen 300 hat Detlef die Herausforderung beendet!

Für uns bist du so hart wie Joey Kelly !

 

 

____________________________________________________________________________

 

25. Abendsportfest

Wittstock am 27.4.2016

 


 

Der Hochsprung wurde aufgrund des Regens in der Halle ausgetragen, danach folgten Sprint, Weitsprung und Kugelstoßen mit nur noch einer Regenunterbrechung draußen. Das Paarlaufen bildete traditionell den Abschluss des Wettkampfes.

 

Trotz des miserablen Wetters fanden ca. 50 Sportler aus Wittstock und Umgebung, vom Perleberger SV und vom LAC Neuruppin den Weg zu diesem ersten Wettkampf der Saison.
Die Athleten nutzten dies als Test für kommende Wettkämpfe und als Erfolgskontrolle des Wintertrainings.

 

Neu in diesem Jahr ist die Aufnahme der Schülerwertung im Paarlaufen. Hier erzielten die Zwillinge Tim und Tom Grahlmann einen neuen Kreisrekord und verbesserten ihren Wert aus dem Vorjahr. Auch die beiden Schülerinnen Hannah Schönberg und Lissa Knöchel überzeugten mit ihrer Leisteung, die ebenfalls einen neuen Kreisrekord darstellt. Auch viele andere Paare haben ihre Leistungen im Vergleich zum Vorjahr verbessert.

 

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Helfern, ohne deren Einsatz solch ein Wettkampf nicht möglich wäre.


Stefan Köhring  

Die Ergebnisse finden sie in der Rubrik "Leichtathletik" oder hier und einige Einblicke finden sie in der Galerie.  


 

____________________________________________________________________________

 

Info zum 36. Below-, Gedenk- und Heidelauf am 28.5.

 

Die Online Anmeldung ist ab sofort geschaltet !

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und darauf Sie am 28.Mai beim Start begrüßen zu dürfen!

 

_____________________________________________________________________________

 

News-News-News-News

 

 

Super Teilnahme an den Brandenburger Hallenmeisterschaften der Jugend !!!!.

Mit der grandiosen Leistung von Tim Grahlmann, mit seinem Start/Ziel Sieg über die 800m.

Er holte in sagenhaften 2:26min, den Titel des Brandenburgmeisters !!!

 

____________________________________________________________________________

 

Ebenso wird ein Bericht mit Impressionen über den Joey Kelly Herausforderer Detlef Beuß erscheinen.

Detlef, der als einer von fünf Herausforderern und dem Ultra Kelly

quer durch Tansania rannte, wird auf der nächsten Vereinsversammlung tiefe Einblicke in sein Abenteuer zeigen.

 

Ganz bald mehr zu diesen Themen

 

Viele Grüße euer LC Team

____________________________________________________________________________

 

Ergebnisse

 

4.10.15 - 9. AOK-Ostsee StaffelMarathon 2015

An der Ostsee mit der LG Eichenfelde erlebten wir einen starken Teamwettkampf !!!

3.10.15 - 27. Prignitzer Herbstlauf Garsedow/Wittenberge

19.09.15 - 38. Pritzwalker Lauf- und Wandertag

15.08.15 - Žebrák/CZ - 34. ročník Ž25 10km & 25km

8.08.15 - 7. Eichenfelder Triathlon

 

____________________________________________________________________________

 

35. Below-Gedenk- und Heidelauf

30.05.15

 

Vielen Dank, dass uns c.a. 200 Teilnehmer einen wunderbaren Heidelauf ermöglicht haben.

Petrus hatte kurz vor dem Wettkampf seine Meinung geändert und dem Regen ein Ende bescherrt,

so konnten alle Läufer und Läuferinnen trocken an den Start und bei besten Wetter ihre Strecken meistern.

 

 

Einen herzlichen Glückwunsch möchten wir an alle Teilnehmer

und den Siegern senden!

 

 

Die Ergebnisse findet ihr in hier oder direkt in der Rubrik "Heidelauf".

 

 

Wir freuen uns auf ein baldiges wieder sehen!

 

Viele sportliche Grüße, euer LC Dosse Wittstock

____________________________________________________________________________

 

Abendsportfest 2015

 

Neuer Rekord beim Abendsportfest in Wittstock

 

Am Mittwoch den 22.04. fand das diesjährige Abendsportfest bei super Leichtathletik-Wetter statt.

Es wurden Wettkämpfe in folgenden Disziplinen ausgetragen: Sprint, Weitsprung, Hochsprung, Kugelstoßen und Paarlaufen.

Sportler vom Kyritzer LV, aus Wittstock und Umgebung fanden sich ein. Leider sagten die Sportler aus Neuruppin und Perleberg kurzfristig ab. Der erste Freiluft-Wettkampf der Saison hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht.

Die Athleten nutzten das Sportfest als Test für kommende Wettkämpfe und als Erfolgskontrolle des Wintertrainings.

 

Besonders hervorzuheben war ein neuer Kreisrekord beim Paarlaufen.

Das Mixed-Team aus Hanna Knop und Klaus Mohrmann , die die 30 min abwechselnd zurücklegten, schafften 9424 m. Damit waren sie noch besser als Thomas Drößler und Thomas Behrend, die erst im letzten Jahr einen neuen Rekord aufstellten.

Die jüngsten Paarläufer waren wieder die Zwillinge Tim und Tom Grahlmann, die durch Laufstärke überzeugten. Auch viele andere Paare haben ihre Leistungen im Vergleich zum Vorjahr verbessert.

 

 

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Helfern, ohne deren Einsatz solch ein Wettkampf nicht möglich wäre.

 

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

 

 

 

____________________________________________________________________________

 

 

34. Below-Gedenk- und Heidelauf

 

Impressionen unserer Veranstaltung sind in der Gallerie zu finden, schauen Sie doch hier mal rein ->

 

 

____________________________________________________________________________

 

Jedermann Abendsportfest des LC Dosse

 

Am vergangenen Mittwoch fand das diesjährige Abendsportfest bei super Leichtathletik-Wetter statt.

Es wurden Sprint, Weitsprung, Hochsprung, Kugelstoßen und Paarlaufen ausgetragen. Ungefähr 50 begeisterte Sportler vom Kyritzer LV, aus Flecken Zechlin, aus Wittstock und Umgebung fanden sich ein.

Leider waren die Sportler aus Neuruppin und Perleberg diesmal nicht vertreten. Allen Anwesenden hat es sehr viel Spaß gemacht und viele nutzten diesen Wettkampf als ersten Test
für die bevorstehende Saison.

Besonders hervorzuheben war ein neuer Kreisrekord beim Paarlaufen der Männer, bei dem Thomas Drößler und Thomas Behrend in 30 Minuten gemeinsam 9206 m zurück legten. Die jüngsten Paarläufer waren die Zwillinge Tim und Tom Grahlmann, deren läuferische Leistung von 8109 m Bewunderung und Anerkennung bei allen Beteiligten und Zuschauern abverlangte.
Bei den 12/13-jähringen Jungen erreichte Ruslan Ulancenko vom Kyritzer LV beim Hochsprung mit 1,55 m ein hervorragendes Ergebnis.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Helfern, ohne deren Einsatz solch ein Wettkampf nicht möglich wäre.

 

 

Folgende Ergebnisse wurden erzielt

 

zu den Bildern

 

 

____________________________________________________________________________

 

Anja Grothe-Kraft ist OPR-Sportlerin des Jahres 2013 und Prignitz-Cup Gewinnerin !!!

 

Wir wünschen Anja viele weitere Erfolge, vor allem weiterhin Spaß an unserem Sport.

 

Herzlichen Glückwunsch für dein erfolgreiches Jahr 2013 !!!

____________________________________________________________________________

 

Unser Werner ist jetzt 90 Jahre jung !!!!!!

 

Werner Risse, am 17.11.1923 in Weißwasser geboren, war ein Wittstocker Kaufmann und übte unter anderem eine Nebentätigkeit als Sportlehrerassistent aus.

Werner turnte etwa bis zum 50. Lebensjahr auf der Bezirksebene Potsdam mit gutem Erfolg.

Mitte der 70'er Jahre war er Mitinitiator der Wittstocker Läufergruppe und nahm an regionalen Läufen aber auch in Polen und der Tschechoslowakei teil.

Im November 1990 war Werner Gründungsmitglied des LC Dosse Wittstock und ist seit 23 Jahren Vorstandsmitglied und Kassenprüfer.

Besonders erwähnenswert sind die Rennsteigläufe, der Franzosenlauf in Berlin und natürlich die Straßenläufe bei den Freunden in Zebrak/CZ,Die 38 Teilnahmen an allen Hubertusläufen in Neuruppin, stehen dem in keinsterweise nach.

Im Mai 2008 eröffnete er als erster am Rennsteiglauf die Altersklasse M85,

2013 dann in Perleberg und Wittstock die M90 !!!

Weiterhin nimmt er an ca. 10 Volksläufen pro Jahr teil.

Unglaublich Werner !!!

Herzlichen Glückwunsch und allzeit Gesundheit !!!

 

____________________________________________________________________________

 

 

Sportler des Jahres 2013 der Stadt Wittstock wurde Detlef Beuß

 

 

 

 

 

 

Impressum und Kontakt